Neues Feuerwehrhaus erhält den kirchlichen Segen

Den symbolischen Schlüssel übergab (v.l.) Architekt Thomas Maier an Bürgermeister Brunner, der ihn an Kommandant Frank weiterreichte.

Nach eineinhalb Jahren Bauzeit erfolgte die offizielleSchlüsselübergabe – Morgen, Mittwoch, von 11 bis 17 Uhr ist Tag der offenen Tür

Wallerfing. Die Freude am Samstag in Wallerfing ist groß gewesen: Nach eineinhalb Jahren Bauzeit konnte dem neu erbauten Feuerwehrgerätehaus im Beisein vieler Ehrengäste endlich der kirchliche Segen erteilt werden. Mit der Übergabe des symbolischen Schlüssels an Bürgermeister Thomas Brunner und Kommandant Stefan Frank durch Architekt Tobias Maier erfolgte die offizielle Eröffnung. „Neues Feuerwehrhaus erhält den kirchlichen Segen“ weiterlesen

Kindergarten bekommt neuen Anbau

Diese Ansicht von der Straßenseite zeigt den geplanten Anbau an den Bestand des Kindergartens in Hofkirchen (Foto: maier+maier architekten)

In seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat die Gewerke zu den Baumaßnahmen am Kindergarten in Hofkirchen vergeben. Der bestehende Kindergarten soll einen neuen Anbau erhalten, im Zuge dessen wird auch der Altbestand saniert. Die Außenfassade soll erneuert und moderne Fenster eingebaut werden. 25 weitere Betreuungsplätze werden durch die Baumaßnahme geschaffen. Die Kosten für das Projekt liegen bei rund 700000 Euro. Bürgermeister Willi Wagenpfeil hofft auf eine bis zu 80-prozentige staatliche Förderung.

(Aus Donaubote Jahrgang 39 – Ausgabe 15 vom 31.Juli 2018)

Hofkirchen leistet sich barrierefreien Sitzungssaal

Als Hingucker leuchtet der Anbautrakt mit der Glasfront auch in der Nachtansicht auf. Die Planer von Maier und Maier Planer sollen jetzt noch Anregungen der Räte berücksichtigen. − Foto: VA

Auch begrenzte Raumverhältnisse machen Rathaus-Anbau notwendig – Applaus für Architekten – 450 000 Euro-Projekt ohne Aussicht auf Zuschüsse

Hofkirchen. Jeder Interessierte soll dabei sein können, wenn der Marktgemeinderat über Wohl und Wehe der Kommune diskutiert und entscheidet. Doch bisher stellt die steile Treppe zum Sitzungssaal im ersten Stock des Rathauses für Menschen mit Handicap ein unüberwindbares Hindernis dar. „Der allerwichtigste Punkt ist die Barrierefreiheit“, skizziert Bürgermeister Willi Wagenpfeil (SPD) das Hauptargument für einen Bürgersaal-Anbau an den Verwaltungssitz auf. „Hofkirchen leistet sich barrierefreien Sitzungssaal“ weiterlesen

grundschule garham

rathaus osterhofen

kindergarten vilshofen

kindergarten pleinting

kinderhaus aicha vorm wald

gymnasium vilshofen mittagsverpflegung

gymnasium vilshofen